King of the Road - mit dem Mietwagen durch Arizona

Arizona Mietwagen

Amerikaner fahren viel und gerne Auto. Das Auto ist für sie nach wie vor Symbol für die geliebte Freiheit und Unabhängigkeit. Hinzu kommt, dass in einem Land von so großen Ausmaßen wie den USA, das Auto das Fortbewegungsmittel der Wahl ist. Geh- und Radwege sind selten und entsprechend viel spielt sich deshalb entlang der Highways und Stateroutes ab. Gerade in einem Flächenstaat wie Arizona ist ein Mietwagen für Reisende also ein Muss - nicht nur um einmal auf der legendären Route 66 zu cruisen, die einmal quer durch Arizona führt - in einem Mietwagen kann man selbst Ziel, Route und Reisegeschwindigkeit bestimmen und so die einmalig abwechslungsreiche Landschaft Arizonas in vollen Zügen genießen.

Autovermietungen gibt es in allen großen Städten wie Phoenix, Scottsdale, Tucson und Flagstaff. Dort vor allem in der Nähe von Verkehrsknotenpunkten wie Flug- und Bahnhöfen. Zu den Autovermietern mit den größten Stationsnetzen gehören neben den in Deutschland aktiven Firmen Hertz, Budget und Avis auch der größte amerikanische Autovermieter Enterprise sowie Alamo, National und Dollar. Neben einem dichten Stationsnetz bieten diese Firmen eine große Auswahl an Fahrzeugen. Die Preise für Mietwagen variieren je nach Saison. Fahrzeuge der Economy- oder Compact-Klasse sind oft zu Preisen ab 25 US Dollar pro Tag ausgeschrieben. Doch Vorsicht ist geboten: oftmals kommen noch weitere Gebühren und Steuern zum Mietpreis hinzu, so dass sich dieser um bis zu ein drittel erhöht.

Buchen kann man ein Fahrzeug über die Internetseite des jeweiligen Anbieters oder im Reisebüro. Auch telefonisch kann gebucht werden über die deutschen Hotlines von Hertz, Avis und Budget oder für National und Alamo über die Hotline des Autovermieters Europcar. Ein Vorteil bei der Buchung via Telefon und Reisebüro ist, dass man sich zu Preisen und Konditionen ausführlich und vor allem verständlich informieren und beraten lassen kann. So gibt es am Ende keine bösen Überraschungen und einem gelungenen Urlaub steht nichts im Wege.